Soziale Kompetenz, die Grundwerte menschlicher Umgangsformen haben höchste Priorität.

Hilfsangebote werden mit bedarfsorientierten hilfesuchenden Bürgern gemeinsam ermittelt.

Dienstleistungen werden professionell, kundenorientiert, zeitgemäß individuell erbracht.        

Unsere Leistungen

Der SHD bietet Ihnen alle Hilfen im Bereich Grundpflege (SGB XI) und Behandlungspflege (SGB V) an

Körperpflege

Ernährung

Mobilisation

Hauswirtschaft

Darüber hinausgehende Leistungen

  • Überwachung der Arzneimitteleinnahme
  • Verbandwechsel und Wundversorgung
  • Medizinische Behandlungspflege
  • Gabe von Medikamenten
  • RR – BZ Kontrollen
  • Gabe von Spritzen
  • Und vieles mehr
Unsere qualifizierten Mitarbeiter nehmen sich gerne die Zeit mit Ihnen ein bedarfsgerechtes Pflegeangebot zu erarbeiten. Wir erbringen unsere Leistungen nach pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen.
 

Senioren Wohngemeinschaften

Seit 2005 begleitet der SHD 5 Wohngemeinschaften, in denen sich jeweils 8 - 10 Mieter zusammengefunden haben, die dort individuell, im Rahmen der gesetzlichen Pflegeversicherung vom ambulanten Dienst betreut werden.
Unsere Wohngemeinschaften befinden sich in einem normalen Wohnumfeld und vermitteln das Gefühl von zu Hause sein und Wohlbefinden. Diese Wohnform eignet sich besonders für Menschen, die einen hohen Begleitungsbedarf in ihrer normalen Tagesstruktur benötigen (z.B. Demenz u. Alzheimer).
Unser Ziel ist es, den Menschen die Möglichkeit zu bieten, solange wie sie wollen, selbstbestimmt in ihrer eigenen Häuslichkeit zu leben. Der Formulierung des Gesetzgebers „Ambulant vor Stationär“, wird in dieser alternativen Wohnform gelebt. Für die Zukunft unseres Landes ist es ein hoher Gewinn, menschliches Miteinander gemeinsam und nicht einsam zu leben.
Die Initiierung einer professionell gelebten Großfamilie dieser Alternativen Wohnform, mit der individuellen Lebenskultur der Beteiligten, erfordert Fingerspitzengefühl der besonderen Art, wie im richtigen Leben.
Wenn all diese erforderlichen Faktoren und Gegebenheiten zusammenspielen, empfindet selbst ein außenstehender Betrachter eine Lebensqualität, die der Normalität sehr nahekommt.

Unsere Wohngemeinschaften bieten folgende Vorteile:

Gemeinsam ist man nicht einsam.

Gemeinsam ist man stark.

Gemeinsam fällt vieles leichter.

Gemeinsam ist es preiswerter.

Wir sind 24 Stunden in den Wohngemeinschaften vor Ort und unterstützen die Mieter im alltäglichen Leben.

 

Was uns ausmacht


0 +
Jahre Erfahrung

0 +
Mitarbeiter

0 +
Zufriedene Patienten

Pflegeleitbild

In unserem Pflegeleitbild spiegeln sich unsere Unternehmensphilosophie und grundsätzliche Ziele wieder.
Ziel unserer Arbeit ist es, den Menschen, die wir pflegen und betreuen trotz Ihres Hilfebedarfs eine möglichst eigenständige und selbstbestimmte Lebensführung in ihrer häuslichen Umgebung zu ermöglichen, die der Würde des Menschen entspricht.
Wir verstehen Pflege als Dienstleistung, die am gesunden, kranken, alten und behinderten Menschen in deren Lebenspanne zwischen Geburt und Lebensende erbracht wird. Pflege als Dienstleistung für Menschen benötigt klare Organisationsformen. Kernpunkt unserer pflegerischen Arbeit ist das an Bedürfnistheorien angelehnte Pflegemodell nach Monika Krohwinkel, welches anhand des Pflegeprozesses systematisch bei der täglichen Pflege des Patienten umgesetzt wird.
Im Rahmen einer umfassenden Versorgung pflegen wir unsere Kunden sowohl unter Berücksichtigung ihrer individuellen, sozialen, kulturellen und religiösen Bedürfnisse als auch ihrer häuslichen Situation. Hierbei beziehen wir unsere Patienten aktiv unter Berücksichtigung ihrer Ressourcen ein.
Pflegende Angehörige werden durch uns angeleitet, beraten und begleitet.
Zur unserer Pflege von Schwerstkranken und Sterbenden gehört neben grundpflegerischen Maßnahmen auch eine sozio-emotionale Begleitung der beteiligten Personen.
Im Sinne einer umfassenden Betreuung unserer Kunden fördern wir die kooperative Zusammenarbeit aller an der Pflege Beteiligten. Dies geschieht insbesondere durch das Sichern von Informationsflüssen.

SHD GmbH

Sozialer Hilfsdienst

Polsumer Straße 71

45896 Gelsenkirchen

Tel: 02 09/6 00 06 20

Fax: 02 09/6 00 06 11


Öffnungszeiten:

Mo. - Do. 9.00 bis 16.00 Uhr

Fr. 9.00 bis 14.00 Uhr


Pflegerische Bereitschaft:

Tel. 0 172/2 81 32 47 (24h)

Außerhalb der Geschäftszeiten, an Wochenend- und Feiertagen.